Vortragsdetails

Interaktives Programmieren - Arduino, MSP430 Launchpad, Android

von Carsten Strotmann (Men & Mice / dnsworkshop.org)

Saturday, 25.05.2013, Weimar 3, 10:00-13:00 Uhr

Eine Einfuehrung in die interaktive Programmierung (direkt auf dem Mikrokontroller) unter Arduino, TI MSP430 Launchpad, Gnublin und/oder Android.

In diesem Workshop werden wir erforschen wie eine drahtlose Kommunikation zwischen zwei Mikrokontroller-Boards nur mit der Hilfe zweier LEDs und ein paar Zeilen Programmcode moeglich ist.

Weiterführend werden wir in den Workshop zeigen wie längere Programme auf dem Arduino (MSP430, Android) kompiliert werden, wie selbststartende Programme erzeugt werden und natürlich das wie das Ansprechen von externen Komponenten geschieht. Alle diese Schritte können vom Teilnehmer des Workshops am eigenen Rechner (Laptop) mitgemacht werden.

Wer sollte teilnehmen:

jede/r mit Interesse an den kleinen Käfern äh Rechnern --- ja, es sind vollständige kleine Rechner!

Anzahl: 10 - 15 Personen

Zeit: ca. 3 Stunden

Mitbringen: Notebook mit Linux, xBSD, Unix

Vorwissen: wie man sich auf der Unix/Linux Kommandozeile zurechtfindet

Material wird gestellt: - leihweise: Arduino/MSP430 board, USB Kabel, ggf. shield - Dokument: Wie kommt ein amforth auf den Arduino - Dokument: Wie geht's weiter - Archiv-Datei mit den Dokumenten, amforth Quellcode ...

Über den Autor Carsten Strotmann:

Carsten has worked with midrange systems (AS/400), Unix installations, and PC networks since 1990. From 1997 to 2000 he lead the Internet and Security Team at GE Capital IT Solutions in Frankfurt, Germany. His work included Security Installations and Networking Concepts/Projects for many Germany and international Enterprise Customers.

His main areas of expertise are Operating System, Programming Languages and TCP/IP Networking (esp. DNS and DHCP). Carsten also does some hacking on Forth Systems and vintage Computers (6502, 8086/8080 and Z80 based)