Vortragsdetails

Erste Schritte mit dem emacs Editor

von Erich Wälde

Friday, 24.05.2013, Weimar 3, 10:00-12:00 Uhr

Emacs ist Editor-Urgestein. Seine wahrscheinlich wichtigste Eigenschaft ist die Erweiterbarkeit mit der Programmiersprache Lisp. Daher kann man ihm alle möglichen, neuen Kunststücke beibringen.

Der workshop soll Interessierten die grundlegenden Konzepte vermitteln und durch die ersten Schritte führen. Außerdem soll eine Tour durch die wichtigsten Pakete, die bei emacs schon dabei sind, den Teilnehmer/innen zeigen, was mit emacs möglich ist: Hilfe beim Schreiben von Programmen, email und news lesen, Dateien auf entfernten Rechnern editieren, irc chat, org mode um Projekte/ Kontakte/Zeiten/Todos/etc zu organisieren und mehr.

Mitbringen: eigenen Rechner/Notebook, GNU emacs vorinstalliert.

[1] http://www.gnu.org/software/emacs/ [2] http://www.emacswiki.org/

Über den Autor Erich Wälde: